Mord auf der Oker

In der Dämmerung versammeln sich zwielichtige Gestalten am alten Bootsanleger, unten am Fluss. Direkt an der Kurt-Schumacher-Straße im schummrigen Licht der Brücke liegt das Floß, mit dem die mörderische Fahrt beginnt …

Gemeinsam mit dem eingespielten Team der Braunschweiger Krimi-Autoren werden Woche für Woche die haarsträubendsten Fälle gelöst.

Freitags, samstags und sonntags ab 20 Uhr, Dauer ca. 1½ Std.
18,– €/Pers.

Reservierungen bei: Braunschweig Stadtmarketing
Tel. 0531 - 470 20 40 oder unter www.mordaufderoker.de